Schon in meinen Jugendjahren spürte ich den Antrieb, das Wesen des Lebens zu erkunden, was mich zur Auseinandersetzung mit Kunst, Literatur, Psychologie und Philosophie führte. Alsbald folgte ein Studium der Literatur und Psychologie, später verschiedene Ausbildungen in der Begleitung von Menschen. Ich gelangte dadurch zu immer tieferer Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung. Es reifte in mir die Gewissheit, dass Wahrheit und Weisheit nicht verstandesmäßig erfassbar, sondern vielmehr intuitiv erlebbar sind und dass sich Weltwissen nur dem Geist des Herzens offenbart.

Die einfache Erkenntnis, dass Liebe das wahre Wesen im Leben ist, geleiten mich zusehends in die Stille des Seins, in dem alles ist und es nichts zu tun gibt. Auch wenn ich mit Freude Seminare anbiete, so tue ich dies im bescheidenen Bewusstsein, dass jedeR seinE eigeneR LehrerIn ist und Weisheit und Liebe nur gelebt und nicht gelehrt werden können.

Kontakt

Blog / info@beatus.me