Geboren im Jahre 1949, zähle ich mich zu den Pionier*innen der Neuen Zeit. Meine Erwachens-Prozesse begannen schon im Frühjahr 1982 und gestalteten sich über Jahrzehnte sehr herausfordernd. Anfangs wusste ich nicht, wie mir geschah, als mein Kanal quasi von einem Tag auf den anderen offen war für andere Welten. Ich ahnte, hier ist etwas Spirituelles im Spiel, aber es war so völlig anders als die Spiritualität, die ich aus der katholischen Kirche kannte, mit der ich aufgewachsen war. Ich hatte tiefe Erfahrungen des Göttlichen, die mich an die Erfahrungen der Mystiker vergangener Zeiten erinnerten, aber auch die „Hölle“ war präsent – Angriffe dunkler Kräfte, die mich aus meinem Inneren und auch von Außen mit Vernichtung bedrohten… Ich begann damals, Gedichte niederzuschreiben, Romanversuche, zahlreiche Botschaften von unsichtbaren Wesen. Jesus war schon im Jahre 1982 spürbar in meiner Nähe, aber es traten auch Wesen auf, die nur behaupteten, Jesus zu sein, oder andere Meister*innen. Mit anderen Worten, mein Kanal war nicht „rein“ und es nahm in der Tat mehr als drei Jahrzehnte in Anspruch, um ihn zu klären! Heute bin ich endlich frei von verwirrenden, finsteren Einflüssen, und kann mit der lichtvollen Geistigen Welt in Freude und Leichtigkeit interagieren. Allerdings… Achtsamkeit ist gefragt, und das in jedem Augenblick!

Ich schreibe Bücher für die Neue Zeit, male Energiebilder, komponiere Lieder und Mantras und spiele heilende Melodien auf der Flöte.

https://www.inesnandi.com

https://www.facebook.com/ines.nandi